Der Ärzteberater Jens Kiesewetter spendet zu Weihnachten für Trösterbären

Sehr geehrter Herr Kiesewetter,

 

es freut uns „bärig“, dass Sie unseren Verein mit einer solch großen Summe unter die Arme greifen. Gerade in dieser schwierigen Zeit ist dies nicht selbstverständlich und gebührt höchsten Respekt. Aus diesem Grund möchte ich mich im Namen des ganzen Vereins nochmals recht herzlich bei Ihnen bedanken. Sie leisten damit einen nicht unerheblichen Beitrag dafür, dass wir auch weiterhin verunglückten und traumatisierten Kindern mit unseren bewährten „Trösterbären“ über den ersten Schmerz und Schreck hinweghelfen können.

       

 

Herzlichen Dank im Namen der Kinder für Ihre großzügige Unterstützung!

 

1. Vorstand Ralph Wendling