"Trost spenden"

Eine Initiative des gemeinnützigen Vereins "Kleine Patienten in Not e. V."

Mit der Initiative "Trost spenden" wollen wir Kindern in Notfallsituationen helfen. Unser Hilfsbotschafter, Benny der Trösterbär, gibt Kindern ein Gefühl von Geborgenheit und jemanden, an dem sie sich festhalten können. Damit Benny Kindern in Not zur Verfügung steht, sammeln wir Spenden, um Rettungswagen, Kinderkliniken und viele andere Einrichtungen auszustatten.

 

Damit kein Kind in Not mehr alleine ist.

 Kleine Patienten in Not e. V.  ist eingetragen im Vereinsregister Amberg und von den Finanzbehörden anerkannt als gemeinnützig sowie mildtätigen Zwecken dienend.

 



Jetzt Weihnachtskarten / Weihnachts-E-Card bestellen und helfen!

Benny Weihnachtskarten / Weihnachts-E-Card 2020 bestellen und Kindern in Not helfen! Unterstützen Sie Kleine Patienten in Not e.V..
Benny Weihnachtskarten / Weihnachts-E-Card 2020 bestellen und Kindern in Not helfen! Unterstützen Sie Kleine Patienten in Not e.V.

Unsere wichtigsten Ziele

  • Kindgerechte Ausstattung im Rettungswesen (u. a. kostenlose Verteilung von Benny - Den Trösterbären)
  • Gezielte Aufklärungsarbeit bei Eltern und Rettungspersonal für den Umgang mit Kindern in Notfallsituationen

Alles über unseren Verein

So können Sie helfen

So können Sie spenden


So hilft die Initiative "Trost Spenden" Ihren Kindern

  • Bundesweite Ausstattung von Rettungsfahrzeugen, Kinderkliniken sowie Feuerwehren und Polizei mit Teddybären
  • Informationen für Eltern für den Umgang mit Kindern in Notfallsituationen
  • Verteilung von Tapferkeitsurkunden in Krankenhäusern und Unfallstationen
  • Aufbau und Pflege einer Erste-Hilfe-Datenbank (zu den Themen Vergiftungen, Verbrennungen, Notfallseelsorge etc.)
  • Aktive Unterstützung der Arbeit von Klinik-Clowns im gesamten Bundesgebiet
  • Einführung einer "Notfall-Card" für Kinder, die Rettungskräften den sofortigen Zugriff auf alle medizinischen Daten des verunglückten Kindes ermöglicht.
  • Kriseninterventionsteam Achern

Aktuelle Projekte

GLAS TRÖSCH GMBH spendet auch 2020 wieder Trost

Jan Baiker, Geschäftsführer der 

Glas Trösch GmbH.

 

Wir bedanken uns für Ihre großzügige Unterstützung!

Straubing Tigers Spenden-übergabe 24h-Golf-Challenge

Mike Connolly auf dem Rasen statt dem Eis –

"Golfen für den guten Zweck"

 

Spendenübergabe an den

1. Vorstand Ralph Wendling

BEIJER REF, Marc Brinkmann, spendet 800,- EURO

100 Trösterbären können dank der Spenden in den teilnehmenden Einrichtungen in München verteilt werden.

 

DANKESCHÖN!!!