Josef Gartner GmbH übergibt Weihnachtsspende

Geschäftsführer Jürgen Wax und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Fritz Gartner (in der Mitte) übergaben zusammen den symbolischen Scheck an acht soziale Einrichtungen aus der Region.        Quelle: Josef Gartner GmbH
Geschäftsführer Jürgen Wax und Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Fritz Gartner (in der Mitte) übergaben zusammen den symbolischen Scheck an acht soziale Einrichtungen aus der Region. Quelle: Josef Gartner GmbH

20.000 Euro für soziale Einrichtungen

Josef Gartner GmbH übergibt Weihnachtsspende

 

GUNDELFINGEN AN DER DONAU, 2020-01-20. Am 20. Januar hat die Josef Gartner GmbH in ihrem Ausstellungsraum in Gundelfingen insgesamt 20.000 Euro Spenden an gemeinnützige Einrichtungen überreicht. Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Fritz Gartner und Geschäftsführer Jürgen Wax übergaben den symbolischen Scheck und tauschten sich über kommende Projekte der Spendenempfänger aus.

 

Jedes Jahr veranstaltet Gartner am Standort Gundelfingen eine große Weihnachtsfeier in einer eigens dafür festlich geschmückten Produktionshalle. Dort fanden auch dieses Mal wieder mehr als 600 Mitarbeiter Platz und verbrachten einen unterhaltsamen Nachmittag. Die Gäste wurden vom Kantinenchef selbst kulinarisch verwöhnt. Neben offiziellen Programmpunkten wie der Verabschiedung und Ehrung von sieben Rentnern ist die große Tombola und Versteigerung ein Highlight der Feier. Die 2 000 Lose waren schnell verkauft, denn schließlich verbarg sich hinter jedem vierten Los ein Gewinn. Darin enthalten waren zahlreiche von Geschäftspartnern gespendete Preise, wie zum Beispiel iPads, ein Kaffeevollautomat und ein TV. Insgesamt kam aus den Händen der Mitarbeiter so ein stattlicher Betrag zusammen, den das Unternehmen auf die Gesamtsumme von 20.000 Euro aufrundete.

 

2020 wurden folgende soziale Einrichtungen in der Region bedacht: Kindergarten St. Peter & Paul in Peterswörth, Kindergarten St. Martin in GundelfingenMontessori St. Franziskus Kindergarten in Gundelfingen, St. Nikolaus KJF Berufsbildungs- und Jugendhilfezentrum aus Dürrlauingen, ASB RV Dillingen-Donau-Ries e.V. / Wünschewagen aus Wertingen, Kleine Patienten in Not e. V. / Trösterbären für die Region Dillingen, Tierschutzverein für den Landkreis Dillingen e. V. / Tierheim Höchstädt, cf-initiative-aktiv e.V./ Mukoviszidose-Hilfe Südbayern 

Die Fassaden der Josef Gartner GmbH mit Hauptsitz in Gundelfingen an der Donau prägen die Skyline von Metropolen auf der ganzen Welt. Mit mehr als 1.500 Mitarbeitern konstruiert und fertigt Gartner hauptsächlich maßgeschneiderte und innovative Fassaden in Aluminium, Stahl und Glas. Auch die Planung, Lieferung und Montage von Innenausbau- und Inneneinrichtungsprojekten gehören zum Portfolio. Die wichtigsten Repräsentanzen und Tochtergesellschaften betreibt Gartner in Großbritannien, der Schweiz, den USA, Russland und Hongkong. Das 1868 gegründete Unternehmen gehört seit 2001 zur Permasteelisa Gruppe und zählt damit zu den größten Fassadenherstellern weltweit.

 

Kontakt:

Birgit Hafner

Manager Corporate Communications

Tel.: +49 9073 84-2380

b.hafner@permasteelisagroup.com

 

Quelle:         

 

Pressemitteilung Josef Gartner GmbH

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Kleine Patienten in Not e. V.

Geschäftsstelle Achern

Allerheiligenstraße 19

77855 Achern

Tel. 07841-6732115

Fax. 07841-6732117

eMail: info@trost-spenden.de


HINWEIS: Bestellung nur als Unternehmer und nicht als Verbraucher i. S. d. § 13 BGB.