Details zur Initiative "Trost spenden"

Sponsering Initiative "Trost spenden"

Mit Hilfe unserer Sponsoringinitiative „Trost spenden“ stattet unser Verein deutschlandweit vor allem Krankenhäuser und Rettungsdienste aber auch Feuerwehren, Notfallseelsorger und Polizeidienststellen mit so genannten „Trösterbären“ aus. Mit unserem „Benny – Den Trösterbären“ geben wir Rettungssanitätern, Polizeibeamten, Feuerwehrmännern und Krankenschwestern eine einfache und schnelle Möglichkeit Kindern in Notlagen Trost zu spenden.

Gerade Kinder sind in Not- bzw. Unfallsituationen völlig überfordert und verstehen die Situation nicht. Sie leiden seelisch mehr als Erwachsenen und kommunizieren in Notlagen nicht mit Worten sondern ziehen sich, gerade bei unbekannten Helfern schnell zurück.

Aber Benny gibt nicht nur Sicherheit, "Er baut oft Brücken und erleichtert den Zugang zu Kindern", so eine Notfallseelsorgerin.

Ein Teddybär als Geschenk soll die Kinder in einer Notsituation "ablenken" und über den ersten Schmerz und Schreck hinweghelfen. Das negative Erlebnis wie z.B. ein schlimmer Unglücksfall oder eine schmerzhafte Verletzung kann durch die Übergabe eines Teddybären überlagert werden. Oft kann ein Trauma verhindert werden. Wie die Erfahrungen zeigen, wirkt ein kleiner Bär manchmal besser als jede Medizin.

 

 

Die Kinder freuen sich über ihr Engagement.

 

Bei der Initiative „Trost spenden“ handelt es sich nicht um eine Spendenaktion bei der keine direkte Gegenleistung für Ihr finanzielle Engagement erfolgt, sondern um eine Sponsoringaktion, bei der Sie als Sponsor auf Plakaten oder im Internet veröffentlicht werden können. Bei den teilnehmenden Sponsoren handelt es sich daher nahezu ausnahmslos um Firmen bzw. Freiberufler, die sich auch aufgrund der entsprechenden Öffentlichkeits- bzw. Werbewirksamkeit an der Aktion beteiligen. Für ein Engagement in Höhe von 15,- € liefern wir einen „Original - Benny Trösterbär“ inkl. einer Tapferkeitsurkunde und einer Kindernotfallkarte an eine Hilfseinrichtung.

 

Wenn Sie die Initiative "Trost spenden" unterstützten möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon 07841/6732116

E-Mail info@trost-spenden.de

oder unser Kontaktformular

Strukturen und Aktivitäten

Die Abwicklung der Sponsoringaktion "Trost spenden" erfolgt seit dem Jahr 2014 durch die Gesellschaft „MITHELFEN“. MITHELFEN ist  einer erfahrenen und zuverlässigen Fundraisingagentur, die auch andere renommierte Vereine und Wohlfahrtsorganisationen betreut.

 

Sie stellt uns dabei nicht nur die eigens für diesen Zweck entwickelten Trösterbären (eingeschweißt in Polybeutel und inkl. Vereinsanhänger) sowie Tapferkeitsurkunden und Notfallkarten zur Verfügung, sondern übernimmt auch die Gewinnung der Sponsoren sowie die komplette Rechnungsstellung und Verpackung bzw. Auslieferung der Bären.

 

Konnten wir in den Anfängen unseres Vereins lediglich ein paar Hundert Teddys an eine Hand voll Krankenhäusern bzw. Rettungsdiensten übergeben, so waren es seit Start der Sponsoringinitiative „Trost spenden“ (im Jahr 2006) bzw. durch die Unterstützung von professionellen Sponsoringagenturen allein in den letzten 5 Jahren rund 100.000 Bären.

 

Mittlerweile beliefern wir regelmäßig über 400 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet mit unseren Trösterbären und Tapferkeitsurkunden. Darunter befinden sich nicht nur viele Krankenhäuser und Rettungsdienste, sondern auch Wasser- und Bergwachten, Notfallseelsorger sowie Feuerwehren und Polizeidienststellen. Auch Kinderhospize und Frauenhäuser werden von uns in zahlreichen Regionen mit „Trostspendern“ versorgt.

 

Einrichtungen, die gerne auch Trösterbären bzw. Tapferkeitsurkunden haben möchten, können sich jederzeit direkt bei uns melden. Wir werden versuchen, sie entsprechend ihren benötigten Bedarf zu berücksichtigen.

Aussage eines Kindernotarztes:

„Mit Benny als Begleiter, verhalten sich die
Kinder einfach viel ruhiger, verlieren einen
Teil ihrer Angst, können mit Schmerzen besser
umgehen und fühlen sich getröstet. Zudem
brauchen wir weitaus weniger Beruhigungs-
mittel verabreichen!“


Kontakt

Kleine Patienten in Not e. V.

Geschäftsstelle Achern

Allerheiligenstraße 19

77855 Achern

Tel. 07841-6732115

Fax. 07841-6732117

eMail: info@trost-spenden.de


HINWEIS: Bestellung nur als Unternehmer und nicht als Verbraucher i. S. d. § 13 BGB.