Benny der Trösterbär

Ein Tröster-Bär kann mehr ...

Bei Benny dem Trösterbär handelt es sich um einen CE-geprüften, hochwertigen Markenteddy, der speziell für den Einsatz in Rettungswagen und Krankenhäuser entwickelt wurde. Um zu erreichen, dass die Teddys den kleinen Patienten letztendlich nicht mehr schaden als helfen, wurde im Besonderen darauf geachtet, dass er alle Sicherheitskriterien für Kleinkinder erfüllt und frei von Schadstoffen ist.

 

»Benny der Trösterbär:
Ein kleiner Bär mit ganz großer Wirkung! «


Benny verfügt über Sicherheitsaugen und ist schwer entflammbar. Zusätzlich wird er nicht durch Kinderhände hergestellt, was unserem Verein sehr wichtig ist. Alle Teddys werden aus hygienischen Gründen in Polybeutel eingeschweißt. Die Auslieferung an die Einrichtungen erfolgt zusammen mit den Tapferkeitsurkunden und Notfallkarten in feuchtigkeitsabweisenden Kartons.


Tapferkeitsurkunde

Im Rahmen der Initiative „Trost spenden“ wird zu jedem Trösterbär eine unserer äußerst beliebten „Tapferkeitsurkunden“ ausgeliefert.

 

Diese Tapferkeitsurkunden haben sich besonders bei kleineren „Wehwehchen“ sehr bewährt.

 

Viele Einrichtungen verwenden diese Urkunden zum Beispiel bei der Verarztung von nicht so dramatischen Blessuren bzw. für gefürchtete „Eingriffe“ wie Blutabnehmen oder der Verabreichung von hinterhältigen Spritzen.

 

Eine solche Belohnung für Tapferkeit steht bei den kleinen Patienten ganz hoch im Kurs.

 

Tapferkeitsurkunden kostenlos bestellen:

Die Tapferkeitsurkunden können Sie kostenlos, auch separat, bei uns bestellen. Rufen Sie uns hierzu einfach an unter: 07841-6732115.


Kindernotfallkarte

Neben Trösterbären und Tapferkeitsurkunden erhalten unsere Einrichtungen im Rahmen der Initiative „Trost spenden“ zusätzlich unsere „Kindernotfallkarte“ geliefert.

 

Mit Hilfe dieser Karte erhalten Rettungskräfte schnellen Zugriff auf wichtige persönliche und medizinische Daten des verunglückten Kindes, wie beispielsweise Blutgruppe, Unverträglichkeit gegen bestimmte Medikamente, Allergien etc. Dadurch können schwere Behandlungsfehler von vornherein ausgeschlossen werden.

 

Zudem befindet sich auf der Vorderseite der Karte ein kleiner Leitfaden, wie sich die Kinder bei einem Notfall richtig verhalten sollen. Dadurch kann wertvolle Zeit für die Rettungskräfte gewonnen werden.

 

Kindernotfallkarten kostenlos bestellen:

Auch die „Kindernotfallkarte“ kann kostenlos und separat direkt bei uns telefonisch unter 07841-6732115 bestellt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Kontakt

Kleine Patienten in Not e. V.

Geschäftsstelle Achern

Allerheiligenstraße 19

77855 Achern

Tel. 07841-6732115

Fax. 07841-6732117

eMail: info@trost-spenden.de


HINWEIS: Bestellung nur als Unternehmer und nicht als Verbraucher i. S. d. § 13 BGB.